Aktuelle Veranstaltungen im Haus der Philanthropie

Plan International Deutschland setzt sich für eine Welt ein, in der sich alle Kinder frei entfalten und entwickeln können. Diese Vision wird nun ebenfalls von 193 Staats- und Regierungschefs getragen, die 2015 die Nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals) verabschiedet haben. Die Weltgemeinschaft hat sich ein Versprechen von historischer Bedeutung gegeben. Dieser Weltzukunftsvertrag soll helfen, bis 2030 Armut zu beenden, die Gleichheit der Geschlechter zu erreichen, Zugang zu Bildung für alle sicherzustellen und Menschenrechte weltweit zu garantieren. Plan International möchte Akteure der Entwicklungszusammenarbeit zusammenbringen, um die Debatte über die Nachhaltigen Entwicklungsziele in die Öffentlichkeit zu tragen.

Besuchen Sie uns im Haus der Philanthropie - wir freuen uns auf Sie!

Quergedacht: Unternehmen, Verantwortung, Handeln

Donnerstag, den 07.07.2016
Beginn: 18:30 Uhr

Die Übernahme sozialer Verantwortung sowie nachhaltiges Handeln sind für immer
mehr Unternehmen fester Bestandteil ihrer Unternehmenskultur. Denn Unternehmen
werden nicht mehr allein an ihrem wirtschaftlichen Erfolg gemessen, sondern auch daran, wie verantwortungsbewusst sie dabei agieren. Dabei ist Nachhaltigkeit im Unternehmen facettenreich: Angefangen beim Veggie-Day in der Kantine, über die Senkung des Energieverbrauchs, eine umweltfreundliche Produktion bis zum sozialen Engagement. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer nehmen die Herausforderung heute schon an und profitieren davon. Laut Stefan Voelkel vom gleichnamigen Fruchtsafthersteller folgt Nachhaltigkeit einer tief verwurzelten Leitlinie.

Wie können mittlere Unternehmen ihr Anliegen und die ihrer Kunden in die Tat umsetzen? Welche unterschiedlichsten Lösungsansätze gibt es und welche Chancen bietet Corporate Social Responsibility (CSR) dem Unternehmen? Daphne Recker von NORMA Group SE, Dr. Norbert Taubken von der CSR-Beratung Scholz & Friends Reputation, Unternehmensstifterin Andera Gadeib sowie Niklaus Kaiser von Rosenburg vom Baseler Hof diskutieren darüber wie sie das Nachhaltigkeitsversprechen einlösen und zeigen wie Unternehmen Teilhaber und Katalysatoren für eine nachhaltige Entwicklung weltweit werden können.

Nach der Diskussion laden wir Sie herzlich zur Fortsetzung der Gespräche bei einem kleinen Imbiss ein!

Diese Veranstaltung können Sie am 07. Juli ab 18.30 Uhr als Videostream live verfolgen.

Eine Kooperationsveranstaltung mit:

Globale Ziele – Deutsche Verantwortung

Mittwoch, den 14.09.2016 Beginn: 18:30 Uhr

Sie möchten Einladungen zur Veranstaltungsreihe im Haus der Philanthropie erhalten? Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail bei info(at)haus-der-philanthropie(punkt)de an.

Bekommen Sie hier einen Eindruck von unseren bisherigen Veranstaltungen im Haus der Philanthropie.

Haben Sie Fragen zum Konzept des Hauses, zu unseren Räumlichkeiten und Ihren Möglichkeiten bei uns - wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!